Famous Faust I quotations (German)

Random Literature or German Quiz

Can you name the Famous Faust I quotations?

Quiz not verified by Sporcle

embed
 plays        
How to Play
Score 0/14 Timer 10:00
ZitatZitatausschnittSzene
Der Herr:'Kennst du den Faust?' Mephisto:'__________?' Der Herr:'Meinen Knecht!'Prolog im Himmel
Faust:'Habe nun, ach Philosophie, Juristerei und Medizin, und leider auch _________ durchaus studiert, mit heißem Bemühn.'Nacht
Faust:'Da steh ich nun, _____________, und bin so klug als wie zuvor!'Nacht
Faust:'Weh! steck ich in dem Kerker noch? _____________________________, wo selbst das liebe Himmelslicht trüb durch gemalte Scheiben bricht!'Nacht
Faust:'Der du die weite Welt umschweifst, geschäftiger Geist, wie nah fühl ich mich dir!' Geist:'Du gleichst dem Geist, den du begreifst, _________!'Nacht
Mephisto:' Wozu der Lärm? was steht dem Herrn zu Diensten?' Faust:'Das also war ________________! Ein fahrender Skolast? Der Casus macht mich lachen!'Studierzimmer
Faust:' [...] Nun gut, wer bist du denn?' Mephisto: 'Ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets ________________.'Studierzimmer
ZitatZitatausschnittSzene
Mephisto:' Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, ist wert, dass es _____________; so ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurzStudierzimmer
Mephisto:' [...]Die Sache sieht nun anders aus: Der Teufel kann nicht mehr aus dem Haus!' Faust:'Doch warum gehst du nicht durchs Fenster?' Mephisto:' 's ist ein Gesetz der Teufel Studierzimmer
Faust:'[...] Und so ist mir das Dasein eine Last, der Tod erwünscht, das Leben ____________.'Studierzimmer
Faust:'[...] Fluch sei dem Balsamsaft der Trauben! Fluch jener höchsten Liebeshuld! Fluch sei der Hoffnung! Fluch dem Glauben, und Fluch vorallem __________!'Studierzimmer
Faust:'Nein, nein! der Teufel ist ein Egoist und tut nicht leicht um Gottes willen, was einem andern nützlich ist. sprich die Bedingung deutlich aus; ein solcher Diener __________Studierzimmer
Faust:'Mein schönes Fräulein, darf ich wagen, meinen ______________ Ihr anzutragen?' Margarete:'Bin weder Fräulein, weder schön, kann ungeleit nach Hause gehn.'Straße
Marthe:'Was bringt Er denn? Verlange sehr-' Mephisto:'Ich wollt, ich hätt eine frohere Mär! Ich hoffe, Sie lässt mich's drum nicht büßen: Ihr Mann ist tot und ________________Der Nachbarin Haus

Friend Scores


  Player Best Score Plays Last Played
You You haven't played this game yet.

You Might Also Like...

Extras

Created May 7, 2011ReportNominate
Tags:famous, German, quotation